Donnerstag, 21. Juni - Sonntag, 24. Juni in Düsseldorf

ERGO Masters Düsseldorf

» Fotogalerie

ERGO Masters Düsseldorf: Ideale Vorbereitung auf Olympia in London 2012

DHB-Präsident Stephan Abel: „Exzellente Zusammenarbeit mit der Sportstadt Düsseldorf und dem ausrichtenden Verein DSD Düsseldorf!“

 

24.06.2012 - Die Premiere des ERGO Masters in Düsseldorf ist am Sonntag vor knapp 2.000 Zuschauern mit einem packenden Entscheidungsspiel zwischen Europameister Deutschland und den Niederlanden zu Ende gegangen. Obwohl das Wetter als einziges nicht wirklich mitspielte, fiel das Fazit der Veranstalter sehr positiv aus.

 

 

 

 

» weiter lesen 

 

» Fotogalerie

Deutsche Herren holen den Turniersieg beim ERGO Masters Düsseldorf 2012

24. Juni 2012 in Düsseldorf: Niederlande – Deutschland 2:3 (2:1)

 

24.06.2012 - Die deutsche Hockey-Nationalmannschaft der Herren hat das ERGO Masters Düsseldorf und damit das letzte Vorbereitungsturnier vor den Olympischen Spielen in London gewonnen. Im dritten Spiel auf der Anlage des Deutschen Sportklub Düsseldorf gelang nach einem frühen 0:2-Rückstand noch ein 3:2-Erfolg gegen die Niederlande. Damit landete das Oranje-Team in der Endabrechnung auf Rang drei hinter den Belgiern und vor Spanien. Zum besten Spieler des Turniers wurde Deutschlands Top-Stürmer Christopher Zeller gewählt.

 

 

» Spielbericht 

 

» Fotogalerie

Belgien sorgt für nächste Überraschung beim ERGO Masters

24. Juni 2012 in Düsseldorf: Belgien – Spanien 1:0 (1:0)

 

24.06.2012 - Nach dem Remis am Vortag gegen Deutschland hat Belgien beim ERGO Masters Düsseldorf im dritten Spiel den ersten Sieg eingefahren. Gegen Spanien gelang ein 1:0 (1:0)-Arbeitssieg. Bei leichtem Dauerregen in Düsseldorf begannen die beiden Teams eher verhalten. Die erste nennenswerte Szene war eine Grüne Karte für Belgiens Simon Gougnard in der 10. Minute, die jedoch keine Folgen hatte. Spanien in der Folge das etwas auffälligere Team, das durch Pau Quemadas Eckenschlenzer (15.) und Edi Tubaus Rückhandschuss (21.) gute Möglichkeiten hatte.

 

» Spielbericht 

 

Das ERGO Masters Düsseldorf in der ARD Sportschau und in der ZDF Sportreportage

Vom Sonntagsspiel Deutschland gegen Holland wird in beiden Sendern berichtet

 

24.06.2012 - Die ARD Sportschau hat am Sonntag Kameras beim ERGO Masters in Düsseldorf vor Ort und Olympia-Kommentator Jan Möller berichtet in einer längeren Zusammenfassung in der ARD Sportschau ab 18 Uhr von diesem ewigen Duell.

Auch die ZDF-Sportreportage nimmt für den Nachrichtenblock in der Sendung ab 17.10 Uhr Bilder aus der TV-Produktion der Deutschen Hockey Agentur.

 

 

 

 

TV-Highlight-Magazin von Samstag beim ERGO Masters Düsseldorf ist online!

Bewegte Bilder vom Produktionsteam der Deutschen Hockey-Agentur

 

23.06.2012 - Die Highlights der Partien Deutschland gegen Belgien und Spanien gegen die Niederlande am Samstag beim ERGO Masters 2012 in Düsseldorf sind jetzt in einem TV-Magazin, das die Fernsehproduktion der Deutschen Hockey-Agentur produziert hat, online.

 

 

 

 

 

» zum Magazin-Beitrag

 

» Fotogalerie

Niederlande unterliegen Spanien beim ERGO Masters Düsseldorf

23. Juni 2012 in Düsseldorf: Spanien – Niederlande 2:0 (1:0)

 

23.06.2012 - Auch Mitfavorit Niederlande hat sich im zweiten Spiel beim ERGO Masters Düsseldorf einen Ausrutscher geleistet. Gegen die Spanier unterlag man nicht unverdient mit 0:2 (0:1).

 

 

 

 

 

» Spielbericht

 

 

» Fotogalerie

Gerechtes Unentschieden im zweiten Spiel in Düsseldorf

23. Juni 2012 in Düsseldorf: Belgien – Deutschland 3:3 (2:3)

 

23.06.2012 - Die deutsche Nationalmannschaft ist im zweiten Spiel beim ERGO Masters in Düsseldorf nicht über ein 3:3 (2:3)-Unentschieden gegen Belgien hinaus gekommen. Zwar war man nach einer knappen halben Stunde mit 3:1 in Führung gelegen, aber wie im Spiel zu vor gegen Spanien ihren Stempel konnte die DHB-Auswahl der Partie nicht aufdrücken. Bundestrainer Markus Weise musste kurz vor der Partie noch umstellen, weil Timo Wess beim Einspielen einen Ball aufs Auge bekommen hatte und nicht eingesetzt wurde. Die Treffer für das deutsche Team erzielten Matthias Witthaus sowie Christopher Zeller und Jan-Marco Montag per Strafecke.

» Spielbericht

 

» Fotogalerie

 

Beeindruckender Kantersieg der DHB-Herren zum Turnierauftakt!

21. Juni 2012 in Düsseldorf: Deutschland – Spanien 6:3 (2:1)

 

21.06.2012 - Die deutschen Herren sind mit einem beeindruckenden 6:3-Erfolg (2:1) über Spanien in das ERGO Masters, Vier-Nationen-Turnier in Düsseldorf gestartet. In der Neuauflage des olympischen Finales von 2008 hatte der Europameister vor 2.200 Zuschauern in der nahezu ausverkauften Hockey-Arena beim DSD Düsseldorf schon in der ersten Halbzeit ein leichtes Chancenplus. Nach der Pause spielten die Schützlinge von Bundestrainer Markus Weise die Iberer zum Teil nach allen Regeln der Kunst aus und gewannen auch in der Höhe verdient. Christopher Zeller (3), Florian Fuchs (2) und Thilo Stralkowski trafen für das DHB-Team.

 

» Spielbericht

 

» Fotogalerie

 

Niederlande mit Auftaktsieg bei ERGO Masters Düsseldorf

21. Juni 2012 in Düsseldorf: Niederlande – Belgien 3:0 (1:0)

 

21.06.2012 - Die Niederlande haben ihr Auftaktspiel beim ERGO Masters in Düsseldorf mit 3:0 (1:0) gegen Belgien gewonnen. In einer Partie ohne viele Höhepunkte reichten dem Oranje-Team vier nennenswerte Chancen, um drei Treffer zu erzielen. Mann des Spiels war Roderick Weusthof, der davon gleich zwei erzielte.

 

 

 

 

» Spielbericht

 

Vorfreude auf die Premiere des ERGO Masters Düsseldorf 2012

Das vorolympische Turnier wurde am Dienstag im Düsseldorfer Rathaus präsentiert

 

29.05.2012 -Die Stadt Düsseldorf und der Deutsche Hockey-Bund haben am Dienstagvormittag auf einer Pressekonferenz im Rathaus der NRW-Landeshauptstadt ihre bis 2018 angelegte Zusammenarbeit den Medien vorgestellt. Im jährlichen Wechsel mit Hamburg soll das ERGO Masters vier Mal in Düsseldorf stattfinden. Den Anfang macht das Turnier als vorolympische Ausgabe vom 21. bis 24. Juni diesen Jahres auf der Anlage des DSD Düsseldorf.

Düsseldorfs Sportdezernent Burkhard Hintzsche sagte: „Der Hockeysport hat in Düsseldorf eine lange Tradition und wird von den Clubs der Stadt sehr erfolgreich betrieben. Dass wir mit der Herren-Nationalmannschaft als amtierenden Europameister und Olympiasieger 2008 das Aushängeschild dieses Sports nun vier Mal im Vergleich mit der absoluten Weltspitze in Düsseldorf erleben werden, ist eine großartige Sache!“ Hintzsche erhielt von DHB-Präsident Stephan Abel als symbolische Geste zum Beginn der Partnerschaft ein Nationalmannschaftstrikot und einen neuen Schläger von DHB-Ausrüster adidas.

Abel stellte heraus, dass man im Verband froh sei, in Zukunft mit Düsseldorf und Hamburg in den Landeshauptstädten der beiden mitgliederstärksten Verbände des DHB mit dem Aushängeschild Herren-Nationalmannschaft im Vergleich mit absoluten Weltklasseteams auf Vier-Nationen-Turnieren präsent zu sein. Ulrich Koch, Präsident des DSD, erinnerte daran, dass der UHC Hamburg mit der Entwicklung des Masters in der Vergangenheit eine großartige Leistung abgeliefert habe. Koch versprach, dass er mit seinem Organisationsteam, das in der Vergangenheit mit der Ausrichtung mehrerer Deutscher Endrunden und eines Vier-Nationen-Turniers 2004 auch schon Maßstäbe gesetzt hat, den Rahmen für eine attraktive "olympische Generalprobe" zu bieten.

Vorgestellt wurden auf der Pressekonferenz der vom Weltverband abgesegnete Spielplan des ERGO Masters 2012, nach dem Deutschland in einer Art Neuauflage des olympischen Finales von 2008 am Donnerstag, 21. Juni, gegen Spanien ins Turnier startet. Zudem wurde das Veranstaltungsplakat vorgestellt.

Ulrich Koch (DSD), Düsseldorfs Sportdezernent Burkhard Hintzsche und DHB-Präsident Stephan Abel.

 

Kartenvorverkauf für Düsseldorf Masters 2012 gestartet

Tickets bequem bestellen über www.HockeyTICKET.de

 

16.05.2012 - Vom 21. bis zum 24. Juni 2012 findet die erste Auflage des Düsseldorf Masters statt. Für dieses wichtige Vorbereitungsturnier auf die anstehenden Olympischen Spiele in London präsentiert der Deutsche Hockey-Bund ein erlesenes Starterfeld auf der Anlage des Deutschen Sportklubs Düsseldorf (Walter-Eucken-Straße, 40235 Düsseldorf). Der Olympiasieger von Peking 2008 und Europameister Deutschland misst sich mit dem Olympia-Zweiten Spanien, dem Vize-Europameister Niederlande und den in den letzten Jahren stark aufstrebenden belgischen Herren.

 

Wer sich für dieses Hockey-Highlight schon jetzt Eintrittskarten sichern möchte, kann das ganz unkompliziert im Internet unter www.HockeyTICKET.de tun. Mit ein paar wenigen Klicks reserviert man sich die besten Plätze auf Anlage im Düsseldorfer Stadtteil Grafenberg.

 

Besonderer Donnerstag

Schon am ersten Turniertag lohnt es sich, den Düsseldorf Masters einen Besuch abzustatten. Die Organisatoren haben für diesen Tag nicht nur besonders günstige Ticketpreise festgelegt, sondern warten zugleich mit einer attraktiven Gewinnspiel-Aktion auf.

Am Donnerstag, den 21. Juni, kommen alle Besucher für nur fünf Euro in den Genuss, die besten Hockeyspieler der Welt in hochklassigen Spielen zu sehen. Neben dem Duell der Belgier mit den Niederlanden steht zudem die Neuauflage des Olympischen Endspiels zwischen Spanien und Deutschland auf dem Programm. Kinder bis sechs Jahren sind sogar ganz kostenlos dabei.

 

Attraktive Paketpreise für Familien

Für Familien haben die Organisatoren besondere Angebote geschnürt. Es bestehen zwei Kombinationsmöglichkeiten: Ein Erwachsener kann bis zu drei Kinder (bis 14 Jahren) mitbringen und spart dabei im Vergleich zum Einzelkauf bis zu satten 15 Euro pro Tag. Aber auch die klassische dreiköpfige Familie spart noch 10 Euro pro Tag.

» www.HockeyTICKET.de

Düsseldorf neuer Austragungsort des ERGO Masters der Hockeyherren

Alle 2 Jahre Vier-Nationen-Turniere mit Weltklassebeteiligung in der Landeshauptstadt

 

14.05.2012 - Die Landeshauptstadt Düsseldorf wird Austragungsort des ERGO Masters der Herren! Alle zwei Jahre soll das renommierte Vier-Nationen-Turnier der Herren von nun an im Wechsel mit Hamburg in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt stattfinden. Für vier Turniere in den nächsten sieben Jahren haben sich der Deutsche Hockey-Bund und die Stadt Düsseldorf auf die Austragung in der Rhein-Metropole verständigt. 2012 macht den Anfang: Vom 21. bis 24. Juni treffen auf der Anlage des DSD Düsseldorf die Nationalteams Belgiens, Spaniens, der Niederlande und Deutschlands zur vorolympischen Generalprobe aufeinander.

Düsseldorfs Oberbürgermeister Dirk Elbers: „Hockey ist die erfolgreichste olympische Ballsportart, die wir in Deutschland zurzeit haben. Die deutschen Hockey-Herren werden als Titelverteidiger beim olympischen Turnier in London auflaufen. Deshalb passt die Partnerschaft mit dem Hockeysport ideal zum Anspruch der Landeshauptstadt Düsseldorf, hier absoluten Spitzensport zu präsentieren.“

DHB-Präsident Stephan Abel: „Düsseldorf bietet exzellente Rahmenbedingungen für den Sport. Das haben wir in der Vergangenheit immer wieder erlebt, bei deutschen Meisterschaften und internationalen Events. Die Affinität der Düsseldorfer für den Hockeysport hat sich dabei ja auch immer durch einen starken Zuschauerzuspruch gezeigt. Deshalb sind wir sehr froh, dass wir hier nun eine langfristige Kooperation mit der Stadt eingehen konnten.“

 

Vier Olympia-Teilnehmer im Premierenjahr am Start!

Im Premierenjahr des „ERGO Masters Düsseldorf“ sind vom 21. bis 24. Juni vier Nationalteams am Start, die absolute Weltspitze repräsentieren. Alle vier Teams sind für die Olympischen Sommerspiele in London qualifiziert. Spanien, die Niederlande und Deutschland gelten dabei als klare Medaillenanwärter. Und die Belgier, die in den letzten Jahren immer näher an die Weltspitze heran gerückt sind, gelten als Team, das jeden der Favoriten an einem guten Tag schlagen kann. Die Niederländer und die Belgier sind zudem auch noch Gruppengegner der Deutschen in der olympischen Vorrunde in London. Insofern kommt den Spielen in Düsseldorf für Bundestrainer Markus Weise und seinen Olympiakader eine noch höhere Bedeutung bei.

 

Der Spielplan für das „ERGO Masters Düsseldorf“ ist noch in der Abstimmungsphase beim Welthockey-Verband und wird veröffentlicht, sowie er offiziell bestätigt ist. Die Spieltage werden aber Donnerstag, 21. Juni, Samstag, 23. Juni, und Sonntag, 24. Juni, sein. Freitag, 22. Juni, ist als Ruhetag eingeplant.

 
Saison 2012
« Startseite Herren 2012
» Unser Team
» Foto-Galerie
» LIVE Ticker

Spieltermine Deutschland
Donnerstag, 21.06.2012 - 18:45
    » ESP - GER   3:6 (1:2)
Samstag, 23.06.2012 - 13:00
    » BEL - GER   3:3 (2:3)
Sonntag, 24.06.2012 - 15:00
    » NED - GER   2:3 (2:1)

Düsseldorf Masters
1.GER3212:87
2.BEL314:64
3.NED315:53
4.ESP315:73
» Gesamter Spielplan
 
» Impressum © 2014 • hockey.de